Porsche 964 CS (Clubsport) Prototyp

Porsche 964 Clubsport Prototyp

Anfang der 1990er-Jahre wurde Porsche öffentlich als Übernahmekandidat gehandelt. Die Rezession wirkte sich fatal auf die Sportwagenverkäufe aus. Vom Porsche 928 und 968 wurden kaum noch Fahrzeuge verkauft, daher lasteten die gesamten Erwartungen wieder einmal auf dem Porsche 911.  Zumindest einen positiven Aspekt gab es aber, denn Porsche wurde kreativ und entwickelte einige sehr spannende…

Professor Helmuth Bott – der Vater des Allradantriebs im Porsche 911

Helmuth Bott testet im September 1984 den Porsche 959 in Weissach.

Helmuth Bott zählt zu den wichtigsten Technikpionieren, die für Porsche gearbeitet haben. Er fand nach einer Lehrzeit bei Daimler-Benz, einem abgeschlossenen Ingenieursstudium an der Universität von Stuttgart und mehreren Praktika bei Daimler und Bosch im Alter von 26 Jahren zu Porsche. Der Porsche 356 aus Stuttgarter Produktion feierte grade einmal seinen zweiten Geburtstag, als Helmuth…

Jerry Seinfelds Porsche 993 Speedster S

Porsche 993 Speedster S von Jerry Seinfeld

Es ist allgemein bekannt, dass es vom Porsche 911 der Generation 993 keine originale Speedsterversion gegeben hat. Zwei Unikate des Porsche 993 Speedster wurden trotzdem sehr bekannt. Während der Serienproduktion des Porsche 993 in den Jahren 1993 bis 1998 entstand auch nur ein einziges Fahrzeug. Dieser Prototyp wurde für den Designer des Porsche 911, Ferdinand…

Porsche Weissach Edition – 911 SC 3.0 Weissach Edition Modelljahr 1980 Series

Porsche 911 SC Weissach Edition

Seit jeher gehören die limitierten Sondermodelle des Porsche 911 zu den gefragtesten Sammlerstücken überhaupt.  Nachdem das erst zweite Sondermodell „911 Signature“ auf dem amerikanischen Markt im Jahr 1976 innerhalb kürzester Zeit ausverkauft war, mussten die Freunde der Firma Porsche in den USA weitere vier Jahre warten, bis das nächste Sondermodell aufgelegt wurde.  Der Porsche 911…

Sondermodell Porsche 993 Turbo Cabriolet

Sondermodell Porsche 993 Turbo Cabriolet

Initiator des 993 Turbo Cabriolets: MAHAG-Chef Fritz Haberl Im Jahre 1994 entstand auf dem Genfer AutomobilsaIon die Idee eines 993 Turbo Cabriolets. Der langjährige MAHAG-Chef Fritz Haberl war vom 993 Carrera Cabriolet so begeistert, dass er sofort anfragte, ob nicht auch eine offene Version mit der Turbo-Motorisierung möglich wäre. Auch vom Vorgängermodell Porsche 964 Turbo…

Erster Todestag von Hans Mezger – Interview mit Oliver Mezger

Hans Mezger: Anlässlich seines ersten Todestages ein Interview mit seinem Sohn Oliver Mezger

Am 10. Juni 2020 verstarb Hans Mezger im Alter von 90 Jahren. Anlässlich des ersten Todestages hatten wir die Gelegenheit, mit seinem Sohn Oliver Mezger sprechen zu können. Herr Mezger, am 10. Juni 2021 jährt sich der Todestag Ihres Vaters zum ersten Mal. Das wird bestimmt ein schwieriger Tag mit gemischten Gefühle? Das wird er…

Porsche 911 Carrera 3.2 – Kaufberatung & Preisentwicklung

Porsche 911 Carrera 3.2 – Preisentwicklung und Kaufberatung

Die Auswahl des „richtigen“ Porsche Carrera 3.2 ist nicht so schwierig, denn er ist das mit Abstand ausgereifteste Fahrzeug der G-Modell Baureihe. Er hat weder Probleme mit ausgerissenen Stehbolzen wie der 911 2.7 aus den Modelljahren 1974 bis 1977, noch Schwächen im Bereich der Kettenspanner wie die 911 SC Modelle der Modelljahre 1978 bis 1983, die…

Rolf Sprenger „Mr. Special Wishes“ am 24. Februar 2021 verstorben

Rolf Sprenger

Uns erreichte vor wenigen Tagen eine sehr traurige Nachricht der Familie Sprenger. Rolf Sprenger verstarb am 24. Februar 2021 im Alter von 77 Jahren. Er kam 1967 als Motoreningenieur zu Porsche und leitete später das Kundenzentrum. Rolf Sprenger war Initiator der Abteilung für Sonderwünsche aus der später das Porsche Exclusive-Programm hervorging. Viele legendäre Sondermodelle des…

Der Retter des Porsche 911

Im Oktober 2020 wurde Friedrich Bezner 80 Jahre alt.Bezner begann seine Ausbildung bei Porsche 1954 als Jugendlicher mit nur 14 Jahren. Er bildete sich mehr als ein Jahrzehnt an Abendschulen neben der Arbeit bei Porsche fort und wurde schließlich Assistent von Entwicklungsvorstand Professor Helmuth Bott. Nach einer erfolgreichen Karriere übernahm Bezner 1979 die Projektleitung für den…